Selbständig wohnen trotz Schwerstbehinderung


1 Minuten Lesezeit

Auch als Pflegefall mitten unter den Menschen statt abgesondert wohnen – dieser Traum geht nun für einige Schwerstbehinderte in Erfüllung. Zum ersten Mal kann die 37-jährige Daniela unabhängig von einer Institution leben. Zusammen mit ihrem Freund hat sie nun mehr Platz, mehr Freiheiten und mehr Privatsphäre. Möglich macht dieses Pilotprojekt eine Gesetzesänderung und kostet unterm Strich nicht mehr als die ständige Betreuung.

Tele Züri, 7. Oktober 2015

Zum Beitrag