Kurz und knackig


1 Minuten Lesezeit

Tobias Biber und Jennifer Zuber wünschen sich mehr Selbstbestimmung für Menschen mit komplexer Behinderung. Tobias Biber, der seit Geburt cerebral gelähmt ist und seit 18 Jahren in einem Heim lebt, zieht dank dem Modellprojekt «leben wie du und ich im KULTURPARK» in seine erste eigene Wohnung. Dort wird er künftig von persönlichen Assistenzen unterstützt. Jennifer Zuber hat selber jahrelang als Assistenz in der Pflege gearbeitet, kennt die speziellen Bedürfnisse und setzt sich nun mit Herz und Engagement für diese neue Form von Betreuung ein.

Kurt Aeschbacher, 24. September 2015

Zum Beitrag