Arbeiten

Arbeitsatelier

«[...] dass Menschen mit Behinderung die Möglichkeit haben, ihr kreatives, künstlerisches und intellektuelles Potenzial zu entfalten und zu nutzen, nicht nur für sich selbst, sondern auch zur Bereicherung der Gesellschaft.»

UN Behindertenrechtskonvention Art. 30, 2)


Mit einer Behinderung ist es schwierig einen Job zu finden.

Einen Job bei dem man Geld verdient.

Deshalb haben viele Menschen mit Behinderung keinen Job.

Oder sie machen langweilige Sachen. 

Bei unserem Verein können sie arbeiten. 

Sie zeigen, was sie können. 

Sie können dazu lernen. 

Das geht sehr gut in der Kunst. 

Zum Beispiel schreiben.

Oder fotografieren. 

Menschen die das gelernt haben, helfen. 

Es werden zum Beispiel Bücher gemacht. 

Und Theater gespielt wo alle Menschen zuschauen können.