Arbeiten

Arbeitsatelier

«[...] dass Menschen mit Behinderung die Möglichkeit haben, ihr kreatives, künstlerisches und intellektuelles Potenzial zu entfalten und zu nutzen, nicht nur für sich selbst, sondern auch zur Bereicherung der Gesellschaft.» (UN Behindertenrechtskonvention Art. 30, 2)


Für Menschen mit schweren Behinderungen ist es meist unmöglich, auf dem offenen Arbeitsmarkt eine genügend flexibel gestaltete Stelle zu finden. Arbeitslosigkeit oder monotone Beschäftigungsprogramme sind die Folge. Der Verein leben wie du und ich schafft Arbeitsplätze. Damit können erlernte Fähigkeiten sinnvoll zum Einsatz kommen, und es entsteht ein Rahmen, in dem Menschen mit Behinderungen ihre Fähigkeiten entfalten und einsetzen können. Besonders die Kunst bietet Möglichkeiten, das eigene Potenzial zu entfalten. Professionelle Kunstschaffende begleiten künstlerische und soziale Prozesse. Es entstehen künstlerische Produkte und öffentliche Veranstaltungen.